Bosch GRO 12V-35 Erfahrung und Test | Ratgeber zum Zubehör


Das Bosch GRO 12V-35 ist ein Rotationswerkzeug oder Multifunktionsschleifer. Diese Geräte werden im Volksmund oft auch als Dremel bezeichnet, aber das ist nur der Namen des Marktführers (Dremel gehört aber zur Bosch Gruppe).

Der GRO 12V-35 wird aber von Bosch Professional selbst vermarktet und funktioniert mit den normalen Bosch 12V Akkus. Ich möchte dir in diesem Artikel das Rotationswerkzeug genauer vorstellen und dir meine Erfahrungen mitteilen, die ich mit diesem Werkzeug gemacht habe.

Inhaltsverzeichnis

Vergleich von Bosch GRO 12V-35 mit Dremel

Bevor ich direkt auf meine Erfahrungen mit dem GRO 12V-35 eingehe, möchte ich dir noch dieses Video empfehlen, in dem der GRO 10,8 (ist das gleiche Gerät, wie der GRO 12V) mit dem Dremel 8200 verglichen wird. Dieses Video war nämlich auch für meine Entscheidungsfindung ausschlaggebend.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Weitere Infos.

Wie ich den Bosch GRO 12V-35 einsetze

Wie der Name Multifunktionsschleifer schon aussagt, hat die Dremel Alternative mehrere Einsatzzwecke. Ich gebe zu, ich nutze das Rotationswerkzeug nicht für alle Möglichkeiten. Aber du kannst mit diesem Werkzeug, Schleifen, Gravieren, Fräsen, Metall trennen oder Polieren.

Schleifen mit dem GRO 12V-35

Der Haupteinsatzbereich des GRO bei mir in der Werkstatt ist das Schleifen. Dafür nehme ich dieses Werkzeug sehr gerne her. Dabei kannst du ihn sowohl zum Schleifen von Metall oder Holz verwenden.
Aber der Rotationsschleifer ist nur für kleine Flächen aus Holz oder Metall gedacht. Für größere Flächen ist dieses Werkzeug nicht gut geeignet. Gerade beim Messerbau nutze ich ihn sehr gerne, um den Übergang zwischen Metall und Holzgriff auf eine Ebene zu schleifen.

Aber auch zum Entgraten von Blechen und Metallstücken eignet sich der GRO perfekt. Oder falls du bei größere Bohrungen in Holz die Oberfläche verbessern möchtest, kannst du diese auch super mit dem GRO schleifen.

Gravieren mit dem GRO 12V-35

Da der GRO 12V-35 relativ lang und das Gewicht mit ca. 600 Gramm nicht gerade förderlich ist, um feine Linien und Schriften zu ziehen, musste ich mir zum Gravieren etwas einfallen lassen. Da auf dem GRO 12V-35 fast alle Aufsätze der Firma Dremel passen, habe ich ihn mit einer kleinen biegsamen Welle ausgerüstet.

Und was soll ich sagen, damit klappt es wirklich gut. Natürlich brauchst du die passenden Fräser zum Gravieren. Für Metall und Glas sind diamantbesetze Gravierfräser bestens geeignet. Für Holz hingegen sind Fräser aus Wolframstahl besser geeignet.

Dremel Fräsaufsatz für den GRO 12V-35

Du kannst den GRO 12V-35 mit einem Oberfräsen Aufsatz ausstatten und dann kleine Fräsungen in Holz machen. Ich persönlich nutze aber dieses Gadget nicht, da ich dort lieber die GKF 12V-8 (Test im Blog) einsetze.

Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Weitere Infos.

Weitere Einsatzbereiche des GRO 12V-35

Es gibt noch viele weitere Aufsätze für den Dremel. Bei vielen Aufsätzen weiß ich selber nicht genau, für was die geeignet sind. Es gibt Sägeblätter, Trennscheiben, Polieraufsätze oder Korundschleifstifte. Daher lohnt es sich gerade zu Beginn, den Rotationsschleifer mit einem Set auszustatten, dann bekommt man leichter einen Überblick, was mit dem Gerät noch alles geht.

Hi-Spec 225-teiliges Drehwerkzeug-Werkzeug-Zubehör-Set....
  • UMFASSENDES ZUBEHÖR-SET: Großartig zum Schneiden, Bohren, Gravieren, Schleifen, Fräsen, Polieren, Entfernen von Graten, Schleifen, Schaben, Schärfen und Formen

Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Weitere Infos.

Der GRO 12V-35 im Praxistest

Ich nutze den GRO 12V-35 sehr gerne bei mir in der Werkstatt. Wie schon gesagt, bei mir ist der Haupteinsatzbereich das Schleifen. Und ich kann sagen, dass macht er wirklich sehr gut.

Gerade die Kraft und der daraus entstehende hohe Abtrag beim Schleifen ist wirklich enorm. Im Video siehst du den direkten Vergleich zwischen Bosch und Dremel. Und der GRO hat hier klar die Nase vorn.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handling vom Bosch GRO 12V-35

Ich muss gestehen, anfangs war ich etwas skeptisch, als ich den GRO das erste Mal in der Hand hielt. Er wirkt doch recht groß. Aber schon nach wenigen Einsätzen war die anfängliche Skepsis komplett verflogen.
Egal ob mit einem großen 4Ah oder einem kleinen 2Ah Akku, der Bosch Multischleifer liegt immer gut in der Hand und lässt sich auch sauber führen. Und der Schalter und die sechstufige Drehzahlregelung sind problemlos mit einer Hand bedienbar.

Die gummierten Griffflächen, die Akku-Füllstandsanzeige und der einfache Akkuwechsel komplettieren den positiven Gesamteindruck des GRO 12V-35.

Werkzeugaufsätze schnell wechseln am Bosch GRO

Standardmäßig ist das Wechseln von Aufsätzen bei allen Multifunktionsschleifmaschinen etwas kompliziert. Zwar hat der GRO 12V schon eine Spindelarretierung, dennoch werden die Fräser und Aufsätze mit Spannhülsen (Größe 3,2 mm) und einem Schlüssel gespannt.

Für mich war das aus zwei Punkten nicht zufriedenstellend. Erstens dauert es länger, und wenn ich mal einen anderen Durchmesser, z.B. Bohrer, spannen möchte, benötige ich eine passende Spannzange.

Daher habe ich mir ein Bohrfutter für den Dremel besorgt. Damit klappt der Aufsatz-Wechsel super schnell und die Aufsätze sitzen auch bombenfest. 
Gleiches gilt für die Schleifwalzen und Scheiben. Hier ist  die Standardlösung ebenfalls kompliziert und zeitaufwendig. Aber auch hier gibt es ein Schnellspannsystem, das ich ebenfalls bedingungslos weiterempfehlen kann. Das System besteht aus dem Dremel Speedclic und einem Schleifdorn mit Schnellspannsystem.

Laute Geräusche und unrund laufende Spindel

In einigen Rezessionen und Tests liest man häufiger, dass der GRO unrund läuft, hohe Vibrationen hat und sehr laut ist – gerade in den niedrigen Gängen. Ich persönlich habe den GRO 12V-35 nun seit über zwei Jahren und habe diese Probleme nicht. Ich kann mir vorstellen, dass dies passieren kann, wenn man auf das Werkzeug zu viel Druck ausübt, und durch diesen unsachgemäßen Einsatz, Schäden am Gerät entstehen. Aber recherchiert habe ich das nicht, sondern ist lediglich eine Vermutung, da ich selber diese Probleme nicht habe.

Technische Daten GRO 12V-35

Der Vollständigkeit halber möchte ich dir noch die wichtigsten Daten des Bosch Professional GRO 12V-35 nennen.

Akkuspannung: 12V
Leerlaufdrehzahl: 5.000 – 35.000 min-1
Gewicht inkl. Akku: 620 g
Lieferumfang: GRO 12V-35, Zubehörbox mit 5 Trennscheiben und L-Boxx

Angebot
Bosch Professional 12V System Akku Rotationswerkzeug GRO 12V-35 (ohne...
  • Leistungsstarker Motor mit hoher Drehzahl (bis zu 35.000 min-1) für schnellen Arbeitsfortschritt

Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Weitere Infos.

Fazit zum Bosch Professional GRO 12V-35

Ich persönlich liebe diese Dremel Alternative. Der GRO 12V-35 liegt gut in der Hand, die Kraft reicht vollkommen aus und die Qualität stimmt. Vorteilhaft ist, dass die meisten Aufsätze von Dremel mit dem GRO kompatibel sind. Bosch selber stellt keine Aufsätze her. Dafür passen alle 12V Akkus, die auch für andere Maschinen von Bosch Professional genutzt werden können.

Die Probleme einer unrunden Spindel und einem enorm vibrierenden Gerät, die man in einigen Rezessionen liest, kann ich nicht bestätigen. Mein Gerät läuft mittlerweile seit mehr als zwei Jahren, und dass immer noch so gut, wie am Anfang.

Letzte Aktualisierung am 17.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung