Günstiges Schweißgerät für Anfänger | Weldinger MEW 180 mini Test

Das Weldinger MEW 180 miniSYN ist ein preiswertes und mobiles MIG/MAG-Schweißgerät für Anfänger. Dank der synergischen Programmen bekommen auch Schweißanfänger in kürzester Zeit tolle Schweißergebnisse hin. Weiterer Vorteil des MEW 180 mini ist, das es sehr klein ist und komplett in einen Systainer oder LBoxx passt, dadurch ist es unwahrscheinlich gut mobil einsetzbar.

Inhaltsverzeichnis

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WELDINGER MEW 180 miniSYN synergisches MAG-Schweißgerät WIG...
  • extrem kompakter Schweißinverter WELDINGER MEW 180 miniSYN zum MAG-, WIG- und Elektrodenschweißen
  • mit synergischen Programmen, Fülldrahtfunktion und Gasschweißoption, geeignet für D100 Drahtrollen

Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Weitere Infos.

Vorstellung des Weldinger MEW 180 miniSYN

Das Weldinger MEW 180 miniSYN ist ein kleines und kompaktes MIG/MAG Schweißgerät mit 180 A und synergischen Programmen. Neben MIG/MAG kannst du mit diesem kleinen Schweißinverter noch MMA (Elektroden), Fülldraht und bedingt WIG mit LiftArc (optionales Schlauchpaket benötigt) schweißen.

Technische Daten MEW 180 mini

Invertertyp: IGBT-Inverter
Netzanschluss: 230 V/50/60 Hz
Spulenaufnahme: D100
MAG-Drahtdurchmesser: 0,6-0,9 mm
Drahtvorschubgeschwindigkeit: 1-10 m/min
Kühlung: Lüfter
Leerlaufspannung: 62 V
Einschaltdauer MAG: 60% 180 A; 100% 155 A
Einschaltdauer MMA/WIG: 60% 160 A; 100% 130 A
Elektrodendurchmesser (MMA): 2-4 mm
Schutzklasse: IP21S
Anschluss MAG-Brenner: fest
Anschluss Elektroden-/Massekabel: Dorn 9 mm
Abmessungen (BxHxT): 133x244x312 mm
Gewicht: 5,6 kg

Warum ist das MEW 180 für Anfänger geeignet?

Das Weldinger MEW 180 miniSYN ist das perfekte Einsteigergerät, da du dich als Anfänger nicht um die richtigen Einstellungen kümmern musst. Du hast lediglich drei Einstellungsmöglichkeiten.

  • mit dem linken Knopf wählst du das Schweißverfahren aus
  • rechts unten stellst du deine Materialstärke ein
  • oben rechts kannst du die Schweißnaht optimieren mittels des Drahtvorschubs

Das war es. Mehr musst du an dem Gerät nicht einstellen und die Schweißergebnisse sind wirklich gut. Im Vergleich zu anderen Weldinger Schweißgeräten, wie das MEW 210 SYN oder dem MEW 185 SYN musst du aber logischerweise ein paar Abstriche machen. Dafür kostet das MEW 180 mini aber auch nur die Hälfte. Folgende Punkte sind bei den anderen Einsteigergeräten besser.

Nachteile MEW 180 mini

  • das Schlauchpaket ist beim MEW 180 mini fest verbaut
  • das MEW 180 mini hat weniger Leistung
  • das MEW 180 mini hat kein Display
  • beim MEW 210 SYN und MEW 185 SYN dig lässt sich noch mehr einstellen.
  • das MEW 180 mini kann nur 1kg Drahtrollen aufnehmen
  • das MEW 185 SYN dig hat noch mehr Schweißprogramme

Das Weldinger MEW 180 mini im mobilen Einsatz

Aber das MEW 180 miniSYN hat auch Vorteile gegenüber den teureren Weldinger Schweißgeräten. Da es so kompakt gebaut ist, passt es in einen herkömmlichen Systainer oder LBoxx. Dadurch ist es natürlich gut für den mobilen Einsatz oder als Zweitgerät geeignet.

Und wenn du es als Elektroden Schweißinverter oder Fülldrahtschweißgerät benutzt, brauchst du nicht mal eine Gasflasche. So eignet sich dieses Schweißgerät perfekt für kleine Reperatur-Schweißnähte auf der Baustelle oder direkt beim Kunden.

WELDINGER MEW 180 miniSYN synergisches MAG-Schweißgerät WIG...
  • extrem kompakter Schweißinverter WELDINGER MEW 180 miniSYN zum MAG-, WIG- und Elektrodenschweißen
  • mit synergischen Programmen, Fülldrahtfunktion und Gasschweißoption, geeignet für D100 Drahtrollen

Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Weitere Infos.

Einfache Umpolung direkt an der Vorderseite

Wie schon beim MEW 210 und MEW 185, lässt sich auch beim MEW 180 mini direkt an der Front die Polung umklemmen. Das ist wichtig, da du je nach Schweißverfahren die Masse an Plus bzw. Minus anklemmen musst.

Lieferumfang MEW 180 miniSYN

  • kompakter Schweißinverter WELDINGER MEW 180 miniSYN
  • 1,70 m MIG-MAG Brenner MB 150, fest
  • 3 m Massekabel 16 mm²
  • 3 m Elektrodenkabel
  • 1,5 m Gasschlauch mit Schnellkupplungen
  • 2x Stromdüsen 0,8 mm
  • Drahtvorschubrolle 0,8 und 0,9 mm

Weiteres benötigtes und optionales Zubehör für das MEW 180 mini

Damit du das Gerät voll nutzen kannst benötigst du neben dem Schutzgas noch weiteres (optionales) Zubehör.

Fazit zum Weldinger MEW 180 miniSyn

Das Weldinger MEW 180 miniSyn ist für zwei Gruppen gut geeignet. Zum einen können Schweiß-Anfänger für relativ wenig Geld sich an das Schweißen heranwagen und müssen sich dabei keine Sorgen um die richtige Einstellungen machen.

Die zweite Gruppe sind Handwerker, die ein mobiles Zweitgerät für die Baustelle und Kunden benötigen, um kleinere Reperaturschweißungen zu machen. Klar, es gibt bessere Schweißgeräte von Weldinger, die aber dann auch das doppelte Kosten. Dennoch kann ich das MEW 180 miniSyn für diese beiden Gruppen durchaus empfehlen.

Letzte Aktualisierung am 31.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung