Weldinger Metallbandsäge Erfahrungen | MBS-1435 Test

In Sachen Werkzeug für Metallbearbeitung bin ich ja bekannterweise ein Fan von Weldinger. Deshalb freut es mich, dass mir hausundwerkstatt24 kostenfrei die Metallbandsäge Weldinger MBS-1435 zur Verfügung gestellt hat, damit ich sie testen kann und meine Erfahrungen mit euch teilen darf. Anzeige

Inhaltsverzeichnis

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum Weldinger Werkzeuge mich überzeugen

Grob lässt sich sagen, dass Weldinger Mittelklasse Werkzeug für den ambitionierten Heimwerker oder Semi-Profi herstellen. Klar, auch Weldinger lässt im Auftrag ihre Maschinen in Asien produzieren. Hervorzuheben ist aber, dass du bei Weldinger 5 Jahre Garantie bekommst und in der Regel auch eine gute Ersatzteilverfügbarkeit bei den Geräten hast. Außerdem hat sich die Firma Weldinger wirklich auf die Metallbearbeitung konzentriert und war eine der ersten Firmen, die gerade Werkzeuge, Schweißgeräte und Maschinen für die Metallbearbeitung im deutschsprachigen Raum angeboten hat. Zudem ist der Kundenservice und der Vertrieb in Deutschland.

Weldinger MBS-1435 Bandsäge Test und Erfahrung

Kommen wir nun aber zum eigentlichen Thema dieses Artikels – zum Test der MBS-1435. Vorteil einer Metallbandsäge ist, dass du Profile oder Halbzeuge aus Metall schnell und sicher winkelig als auch gerade zusägen kannst. Ich persönlich finde eine Metallbandsäge deutlich besser als einen Winkelschleifer oder eine Kaltkreissäge.

Anzeige

Technische Daten der MBS-1435

Nennleistung: 400 Watt
Sägeband:  1435 x 12,7 x 0,65 mm
Sägezähne: 8/12 ZpZ
Sägewinkeleinstellung: 0-60°
Sägebandgeschwindigkeit: 38-80 m/min
Gewicht: 18,4 kg
Abmessungen: 350x400x700 mm

Schnittdaten OPTIsaw bei 90 °

Von der Leistung und der Schnittkapazität entspricht die Weldinger MBS 1435 ziemlich exakt den Werten von der Femi und der Optimum Bandsäge, die ich schon an anderer Stelle auf meinem Blog vorgestellt habe. Jedoch ist die Weldinger ein gutes Stück günstiger und hat dennoch eine Winkeleinstellung von 0-60°, wie die Optimum.

Aufbau der Weldinger MBS-1435

Die Weldinger MBS-1435 ist eine massive Säge. Im Vergleich zu der Femi fällt sofort auf, dass der Schraubstock und das Untergestell deutlich robuster sind. Während bei der Femi beide Bauteile aus dünnerem Blech bestehen, hat die Weldinger einen Schraubstock aus Gusseisen und ein sehr stabiles Untergestell. Dafür ist die Femi aber rund zwei Kilogramm leichter.

Die Sägeblattführung entspricht dann wiederum der Optisaw. Auch bei der Weldinger wird das Sägeblatt nur seitlich mit je 4 Kugellagern geführt. Die Femi hat noch eine zusätzliche Führung von oben. Aber beim Sägen selber merkt man dabei keinen Unterschied. Auf der rechten Seite des Schraubstockes, der sich in etwa 12,5 cm öffnen lässt, kannst du einen Anschlag einschrauben. Großer Vorteil ist, dass du diesen auch mittels Klemmhebel, also werkzeuglos, verstellen kannst.

Was mir ebenfalls bei der Weldinger Metallbandsäge gefallen hat, waren die vielen Einstellungsmöglichkeiten. So kannst du nicht nur die Anschläge bei 0° und 45°oder 60° exakt kalibrieren, sondern auch die Skala selber, dank zweier Langlöcher verstellen. Denn jeder Nutzer schaut anders auf die Skala und so entstandene Ablesefehler können dadurch minimiert werden. Weiter kannst du den Sägeanschlag nach unten, also wie weit du mit dem Sägeblatt nach unten sägen kannst, einstellen.

Und zu guter Letzt lasst sich vorne an der Metallbandsäge mit einem Griff die Sägeblattspannung einstellen. Da musst du ein bisschen herumspielen. Das Blatt darf nicht zu fest gespannt sein, da es sonst reißen kann, aber auch nicht zu lose, da es dann durch rutscht oder der Sägeschnitt ballig wird.

Anzeige

Sägen mit einer Metallbandsäge ist kinderleicht

Eine Metallbandsäge zu bedienen ist kein Hexenwerk. Die einzige Einstellung, die du vor dem Sägen vornehmen musst, ist die Sägeblattgeschwindigkeit. Leider hat die MBS-1435 keinen Aufkleber mit den empfohlenen Schnittgeschwindigkeiten am Motor aufgeklebt, wie die Femi oder die Optisaw. Aber im Endeffekt sind es bei einer Säge sowieso immer nur Richtwerte. Grob lässt sich sagen, dass NE-Eisenmetalle Profile mit voller Geschwindigkeit gesägt werden, Vollmaterial aus NE und Stahlprofile mit Stufe 4 und Vollmaterial Eisen oder Edelstahl auf Stufe 1–2.

Gut ist, dass du zum Schonen der Sägeblätter einen Kühlschmierstoff verwenden kannst, da die Laufräder keine Gummibeschichtung haben, der vom Schmierstoff angegriffen werden kann.

Wichtig ist zudem, dass du die Säge nur mit einer Schutzbrille oder Schutzvisier betreibst.

Die Metallbandsäge hat einen Hauptschalter. Am darunter liegenden Licht, siehst du sofort, ob dieser auf Stellung „0“ (Licht aus) oder „1“ (Licht an) ist.

Stelle also den Hauptschalter auf „1“, dann kannst du vorne am Griff mit dem Taster das Sägeblatt starten und mit leichtem Druck durch das Material sägen. Das war es, mehr gibt es nicht zu erklären…

Sollte der Druck mal zu groß sein, hat die Maschinen noch einen Überlastungsschutz, der im Bedarfsfall auslöst. War das der Fall, musst du den Schalter neben der Drehzahlregelung betätigen und diesen quittieren.

Was ebenfalls super ist, dass du die Weldinger Bandsäge sogar komplett senkrecht kippen kannst. Wenn du jetzt noch einen Sägetisch baust, kann man sie auch als senkrechte Säge, wie eine Holzbandsäge nutzen…

Zubehör für die Weldinger Metallbandsäge

Wenn du vorhast auch längere Profile zu sägen, dann solltest du dir mal die massiven Rollböcke von Weldinger ansehen. Das Video startet genau dort, wo diese vorgestellt werden. Es gibt sie sowohl in gerader, als auch in V-Form und diese sind wirklich massiv, schwer und lassen sich schnell in der Höhe verstellen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In die Weldinger MBS-1435 passen alle Sägeblätter mit den Abmessungen 1435×13×0,65 mm. Diese bekommst du entweder direkt bei Hausundwerkstatt24, aber auch in jedem gut sortiertem Baumarkt.

KNAUS Kühlschmierstoff Pro zum Fräsen, Drehen, Bohren und Sägen |...
  • 1 Liter Flasche biostabiler Hochleistungskühlschmierstoff für die allgemeine Zerspanung von Stahl, Guß und Aluminiumlegierungen.

Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Weitere Infos.

Fazit zur Weldinger Metallbandsäge MBS-1435

Die Weldinger MBS-1435 muss sich nicht vor den teureren Metallbandsägen von Femi oder Optimum verstecken. Die Bandsäge ist sehr massiv gebaut und trotzdem immer noch gut mobil einsetzbar. In Verbindung mit den Weldinger Metallböcken kannst du sie sogar gut stationär für lange Profile einsetzen. Ebenfalls gut ist, dass du sie auch 90° nach oben schwenken kannst und sie theoretisch mit einem Sägetisch zu einer senkrechten Bandsäge umbauen kannst. Auch die Winkeleinstellung von 0-60° findest du nicht bei jeder Säge. Rundum, ich kann für die MBS-1435 eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Letzte Aktualisierung am 13.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung