Feuerrohr Bausatz 3.1 | Bauanleitung | Tipps zum Glas


Es gibt Neuigkeiten zum Feuerrohr. Oliver Möll von feuerrohr.de hat seine beliebte Feuerdeko überarbeitet und einen noch besseren Feuerrohr Bausatz entwickelt. Mittlerweile sind wir bei der Version 3.1 angelangt. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie sich der Bausatz 3.1 von unserer alten Feuerrohr-Version (Feuerrohr 1.0 Bauanleitung) unterscheidet und wie du den Bausatz montieren kannst.

Inhaltsverzeichnis

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist neu am Feuerrohr 3.1?

Der Grundaufbau vom Feuerrohr 3.1 ist nach wie vor ähnlich dem der alten Version. Dennoch ist das Feuerrohr mittlerweile soweit weiterentwickelt, dass es wirklich jeder mit einem Schweißgerät selber bauen kann.
Der Hauptunterschied ist, dass beim Bausatz 3.1 alle Ausschnitte und Bohrungen vorgefertigt sind. Das wurde mittels Laserschneiden sehr professionell bewerkstelligt, sodass nun auch alle Teile von Beginn an perfekt zusammenpassen.

Aber auch beim Flammenbild hat sich was geändert. Denn das Feuerrohr 3.1 hat jetzt eine drehende Flamme, was natürlich noch besser aussieht.

Werbung
     Anzeige

Feuerrohr 3.1 selber bauen Schritt für Schritt

Auch wenn das Feuerrohr sich jetzt noch leichter zusammen bauen lässt, benötigst du trotzdem gewisses Werkzeug. Für die, die das Feuerrohr komplett selber bauen wollen, haben wir auch noch eine Materialliste mit den passenden Stahlteilen erstellt.

Benötigtes Material, Glasrohr und Werkzeug

Geeignetes Glasrohr für den Feuerrohr Bausatz

Activa Duran Schott Glasröhre für Activa Pyramide Cheops,...
Preistipp
empasa Glasröhre für Heizstrahler Gasheizer Optical PRO - 112 cm
Bu-Ko Ersatz-Glas-Röhre für Gas-Pyramiden-Terrassenstrahler - Passt...
Besonders Hitzefest
empasa Quarz-Glasröhre 112 cm bis 1400 °C Hitze, für Heizpilze...
Activa Duran Schott Glasröhre für Activa Pyramide Cheops,...
empasa Glasröhre für Heizstrahler Gasheizer Optical PRO - 112 cm
Bu-Ko Ersatz-Glas-Röhre für Gas-Pyramiden-Terrassenstrahler - Passt...
empasa Quarz-Glasröhre 112 cm bis 1400 °C Hitze, für Heizpilze...
Preis nicht verfügbar
69,99 EUR
74,99 EUR
Preis nicht verfügbar
Activa Duran Schott Glasröhre für Activa Pyramide Cheops,...
Activa Duran Schott Glasröhre für Activa Pyramide Cheops,...
Preis nicht verfügbar
Preistipp
empasa Glasröhre für Heizstrahler Gasheizer Optical PRO - 112 cm
empasa Glasröhre für Heizstrahler Gasheizer Optical PRO - 112 cm
69,99 EUR
Bu-Ko Ersatz-Glas-Röhre für Gas-Pyramiden-Terrassenstrahler - Passt...
Bu-Ko Ersatz-Glas-Röhre für Gas-Pyramiden-Terrassenstrahler - Passt...
74,99 EUR
Besonders Hitzefest
empasa Quarz-Glasröhre 112 cm bis 1400 °C Hitze, für Heizpilze...
empasa Quarz-Glasröhre 112 cm bis 1400 °C Hitze, für Heizpilze...
Preis nicht verfügbar

 Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Weitere Infos.

Montage des Feuerrohr Bausatz 3.1

1. Flügel an Brennkammer schweißen

Als Erstes schweißen wir die Flügel an die Brennkammer. Dafür kannst du dir eine Schablone anfertigen, wie im Bild zu sehen ist. Die Maße sind dabei in mm angegeben. Diese legst du dann auf das Brennerprofil, richtest die Flügel aus und schweißt sie an.
Achte aber darauf, dass im Bausatz ein abgeschrägter Flügel beiliegt. Dieser kommt auf die kurze Fläche der Brennkammer (siehe Bild).

2. Brennkammer auf den Pelettbehälter schweißen

Die Brennkammer ist jetzt bereit, um mit dem Pelettbehälter vermählt zu werden. Richte dafür die Brennkammer auf den vorgefertigten Ausschnitt aus und schweiße es ringsum fest.

Werbung
     Anzeige

3. Das Lochblech auf den Pelettbehälter schweißen

Jetzt drehst du das Feuerrohr um und verschließt die verbleibende Öffnung mit dem Lochblech. Punkte es dafür an und biege es anschließend um die Ecke. Das Blech wird aber erst im nächsten Schritt komplett mit dem Feuerrohr verschweißt.

4. Den Aschebehälter ans Feuerrohr schweißen

Über das Lochblech wird der Ascheauffangbehälter gesetzt. Richte ihn dabei so aus, dass von der Spitze des Auffangsbehälter bis zum Beginn des Lochblechs ein Maß von 35 mm entsteht und schweiße alles zusammen.

5. Aufnahme für das Schutzrohr anbringen

Das „Schutzrohr“ wird später über die Brennkammer geschoben und mit einer Schraube gesichert. Dafür brauchst du aber eine Gewindemuffe, die auf die Brennkammer geschweißt wird.
Diese liegt 180 mm unterhalb der Brennerkammerkante und wird mittig angeschweißt. Da das Loch vom Schutzblech bereits gebohrt ist, ist es ratsam, dass du die Flucht von Loch und Gewindehülse nach dem Punkten prüfst, bevor du die Muffe komplett anschweißt.

Werbung
     Anzeige

6. Die Füße ans Feuerrohr anschweißen

Anschließend schraubst du das Schutzrohr ans Feuerrohr und stellst es auf einen 15 cm hohen Holzklotz. So lassen sich die Füße leichter ausrichten. Die Füße bestehen aus bereits zugesägtem Rundstählen (vorne 2x 280 mm; hinten 1x 245 mm) und Unterlegscheiben.
Richte diese jetzt so aus, dass zwischen den Vorderfüßen im unteren Bereich ein Maß von circa 44 cm entsteht. Das hintere Standbein platzierst du mittig ans Ende des Ascheauffangsbehälters. Wenn die Füße alle ausgerichtet sind, verschweißt du sie fest mit dem Feuerrohr. 

Der hintere Fuß kann noch mit einem beiliegenden Blechstreifen verstärkt werden. Setze diesen dafür so, wie im Bild zu sehen ist, an und verschweiße ihn komplett mit Fuß und Auffangbehälter. Das gibt dem Feuerrohr noch mehr Standfestigkeit.

7. Die Halterung für das Glasrohr am Feuerrohr anbringen

Die letzte Rundstange ist für die Glashalterung. Richte die Stange und den Ring am Glas so wie im Bild aus und schweiße sie fest. Es ist aber ratsam, dass du den Ring vorher mit Karton hinterlegst, damit das Glasrohr auch exakt in der Mitte läuft.

Geeignetes Glasrohr für den Feuerrohr Bausatz

Activa Duran Schott Glasröhre für Activa Pyramide Cheops,...
Preistipp
empasa Glasröhre für Heizstrahler Gasheizer Optical PRO - 112 cm
Bu-Ko Ersatz-Glas-Röhre für Gas-Pyramiden-Terrassenstrahler - Passt...
Besonders Hitzefest
empasa Quarz-Glasröhre 112 cm bis 1400 °C Hitze, für Heizpilze...
Activa Duran Schott Glasröhre für Activa Pyramide Cheops,...
empasa Glasröhre für Heizstrahler Gasheizer Optical PRO - 112 cm
Bu-Ko Ersatz-Glas-Röhre für Gas-Pyramiden-Terrassenstrahler - Passt...
empasa Quarz-Glasröhre 112 cm bis 1400 °C Hitze, für Heizpilze...
Preis nicht verfügbar
69,99 EUR
74,99 EUR
Preis nicht verfügbar
Activa Duran Schott Glasröhre für Activa Pyramide Cheops,...
Activa Duran Schott Glasröhre für Activa Pyramide Cheops,...
Preis nicht verfügbar
Preistipp
empasa Glasröhre für Heizstrahler Gasheizer Optical PRO - 112 cm
empasa Glasröhre für Heizstrahler Gasheizer Optical PRO - 112 cm
69,99 EUR
Bu-Ko Ersatz-Glas-Röhre für Gas-Pyramiden-Terrassenstrahler - Passt...
Bu-Ko Ersatz-Glas-Röhre für Gas-Pyramiden-Terrassenstrahler - Passt...
74,99 EUR
Besonders Hitzefest
empasa Quarz-Glasröhre 112 cm bis 1400 °C Hitze, für Heizpilze...
empasa Quarz-Glasröhre 112 cm bis 1400 °C Hitze, für Heizpilze...
Preis nicht verfügbar

 Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Weitere Infos.

8. Deckel für den Pelettbehälter bauen

Der vorletzte Arbeitsschritt ist das Bauen eines Deckels für den Pelettbehälter. Aus einem Stück Rundstahl und Rohren wird zuerst ein Scharnier gebaut. Dieses wird dann mit einem Blech an den oberen Teils des Feuerrohrs geschweißt. 

9. Feuerrohr lackieren und Dichtband aufkleben

Das Feuerrohr ist jetzt bereit, um lackiert zu werden. Nehme dafür aber unbedingt einen hitzebeständigen Lack. Nach dem Lackieren klebst du noch an allen Stellen, wo das Glasrohr mit Metall in Kontakt kommt, ein Kamindichtband auf. Dann ist das Feuerrohr auch schon fertig und kann angezündet werden.

Tipps und Tricks zum Feuerrohr

Mich haben von euch viele Emails erreicht, die kleinere und größere Probleme mit dem Feuerrohr hatten. Daher möchte ich euch hier noch ein paar Tipps geben, zum richtigen Anzünden, zur Reinigung und häufige Fehler die beim Bau des Feuerrohrs entstehen können.

Feuerrohr richtig anzünden

Damit das Feuerrohr richtig durchzieht und schön brennt, musst du ein paar Dinge beachten. Im Video kannst du genau sehen, wie es geht. Wichtig ist auch, dass du nicht die billigsten Pellets kaufst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pellets die nicht verbrannt sind musst du zudem immer nach der Nutzung komplett ausleeren. Zudem ist es suboptimal, wenn du die Pellets schon stundenlang vor dem Anzünden im Pelletbehälter des Feuerrohrs lagerst, da diese dann Feuchtigkeit ziehen können und dann nicht sauber verbrennen werden.

Um die Pellets anzuzünden habe ich gute Erfahrung mit gelartigen Grillanzünder und Anzündwürfel gemacht. Einfach etwas Grillanzünder (nicht zu viel) in den Brennraum geben und ein Anzündwürfel reinwerfen. Alternativ funktionieren auch lange Streichhölzer.

Anschließend lasst du das Feuerrohr circa 5 bis 10 Minuten ohne Glas brennen. Erst dann schiebst du die Glasröhre auf das Feuerrohr. Und nach weiteren 20 bis 30 Minuten solltest du eine hohe Flamme im Glas haben.

Letzte Aktualisierung am 14.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung